Zehn neue Ministranten in Neuötting aufgenommen

Erstellt: 12. Dezember 2017 Zugriffe: 385

Zehn neue Ministranten in Neuötting aufgenommen

Am Christkönigssonntag sind in der Pfarrei St. Nikolaus zehn neue Ministranten aufgenommen worden. Als symbolische Aufnahme in die Gemeinschaft der Ministranten wurden die Neuen während dem Gottesdienst von dienstälteren Minis eingekleidet. Als Willkommensgeschenk erhielten alle ein Genschenk mit einem kleinen Kreuz.
Zum Schluss verabschiedete Stadtpfarrer Heribert Schauer noch drei Ministranten und dankte ihnen für ihren langjährigen Altardienst.

Ebenfalls wurde Katharina Kaltenhauser als Oberministrantin verabschiedet und die neuen Oberministranten Severin Hefter und Felix Postberg begrüßt, die ab jetzt mit Claudia Goldmann die Leitung der Ministranten übernehmen.

 

Von links: (1. Reihe)Emilia Estermaier, Felizia Teichmann, Lukas Aigner
(2. Reihe) Sebastian Benna, Michael Grätz, Dominik Benna, Nina Grunert,
(3. Reihe) Gemeindereferentin Monika Röckl, Oberministranten Severin Hefter und Claudia Goldmann, Gemeindereferentin Inge Goldmann, Hr. Pfarrer Schauer

(Bild: Hefter)

Nicht auf dem Bild:
Victoria Pleschke, Theo Kiermayer und Emma Englmann waren leider krank.

Neuigkeiten, Veranstaltungen

Zahlreiche Neuigkeiten aus der Pfarrei sowie Veranstaltungshinweise finden sie in unserem PFARRBRIEF

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok